Vom Aussterben bedroht: die Universalmaschine Computer

von Matthias Kirschner (Free Software Foundation Europe (FSFE))

Computer sind universelle Machinen, die beliebig programmierbar sind und prinzipiell alles knnen. Vielen IT-Unternehmen ist dies mittlerweile ein Dorn im Auge. Sie wollen willkrlich beschrnken, was wir als Gesellschaft mit dieser Maschine machen knnen. Sie ergreifen technische Manahmen, mit denen sie uns diese Mglichkeiten nehmen und uns Stck fr Stck Rechte entziehen, die wir normalerweise haben, wenn wir ein Produkt kaufen. Die Industrie will entscheiden, was wir mit unseren Computern machen knnen und was mit unseren Daten passiert. Wollen wir Ihnen diese Macht einrumen?

Über den Autor Matthias Kirschner:

Matthias Kirschner is FSFE's vice president. Involved in FSFE since 2004 he is in charge of several campaigns, and FSFE's policy work in Germany.

Beside writing in his weblog "I love it here" he is responsible for FSFE's monthly newsletter since June 2010, and writes about Free Software issues on the German blog Netzpolitik.org.