Agile Softwareentwicklung von Anfang an - Wie flexibel soll's denn sein?

von Andre Schtz (Wegtam UG (haftungsbeschrnkt))

Die Agile Softwareentwicklung hat sich in den letzten 20 Jahren fortwhrend weiter entwickelt und zahlreiche Methoden und Prozessgrundlagen geschaffen. Neben groen Unternehmen knnen auch insbesondere kleinere Firmen von den Vorteilen profitieren. Agile Softwareentwicklungsmethoden knnen die Produktivitt positiv beeinflussen und den Mitarbeitern neue Wege der Zusammenarbeit und Variabilitt aufzeigen. Darber hinaus mssen aber auch verschiedene Herausforderungen bercksichtigt werden, welche sich fr die beteiligten Manager, Projektleiter und Softwareentwickler ergeben.

Bei der Durchfhrung von Projekten, welche einen proprietren und gleichzeitig auch Open Source zugewandten Ansatz verfolgen, knnen Agile Softwareentwicklungsmethoden dazu beitragen, die ntige Flexibilitt beizubehalten und ein Hchstma an Arbeitserleichterung zu generieren. Dennoch muss man auch den zustzlichen Aufwand bercksichtigen, der durch die Einfhrung von Agilen Prozessen entstehen kann. Es muss dann individuell abgewogen werden, welche Prozesse und Methoden in welchen Situationen und mit welchen Ressourcen Sinn machen bzw. bis zu welchem Mae eingesetzt werden.

Unter diesen Gesichtspunkten kann sich von Projekt zu Projekt und abhngig von den Fhigkeiten der vorhandenen Personen ein Mix aus traditioneller Individualprogrammierung und Pair-Programming als uerst effektiv erweisen. In der Projektplanung und Projektverwaltung kann es von Vorteil sein, grundstzliche Anstze aus Scrum oder Kanban einflieen zu lassen. Die Einfhrung eines Continuous Integration Werkzeuges in Verbindung mit diversen Testframeworks (Unittests, Akzeptanztests, etc), kann zu einer erheblichen Erleichterung im Deployment Prozess fhren und die kontinuierliche Weiterentwicklung vereinfachen.
Wenn man es schafft, die Grundlage fr einen geregelten Arbeitsablauf zu erstellen und gleichzeitig automatisierte Test- und Auslieferungsmethodiken zu implementieren, kann man die Mitarbeiter entlasten und flexibel auf kontinuierliche Vernderungen reagieren.

Über den Autor Andre Schtz:

Andre Schtz is one of the Founder of the Wegtam UG (haftungsbeschrnkt) and participates in various software projects. He studied Business Informatics at the University of Rostock and was software developer and project manager at Nexico Consulting GmbH.