Stellenanzeigen entrtselt

von Klaus Behrla (LPI Central Europe)

Das Problem: Es gibt im IT-Markt eine groe Menge an Jobtiteln und oft wei man nicht, was sich unter den jeweiligen Bezeichnungen wie z.B. "System Engineer", "Lead Developer", "Software Architect" oder "Product Owner" eigentlich verbirgt. Auf das Podium sind Personalverantwortwortliche aus den Fachabteilungen eingeladen, die Stellenanzeigen Ihres Unternehmens mitbringen und erklren sowie "bersetzen", was sie sich eigentlich von den Kandidaten erhoffen und was deren konkrete Aufgaben wren.

Damit wird etwas mehr Licht in den Dschungel der IT-Jobbezeichunungen gebracht. Teilnehmer erhalten damit eine hautnahe Vorstellung davon, womit sie beim Vorstellungsgesprch wirklich punkten knnen!

Über den Autor Klaus Behrla:

Klaus Behrla is "Geschftsfhrer" at LPI Central Europe, the master affiliate of the Linux Professional Institute (LPI) in Austria, Belgium, Czech Republic, Germany, the Netherlands, Luxembourg, Poland and Switzerland. LPI is the worldwide market leader in HR certification for Linux and Open Source Software.
Besides this he is "1. Vorsitzender" at LPI e.V., the LPI affiliate for the D-A-CH region and board member at the Open Source Business Foundation (OSBF) with it's project group "HR Certification ITC".
He works since 1998 in the area of IT education and holds an LPI Level 1 certification.